Gilde aktuell

02.01.2019

Neujahrsschießen 2019

Am Samstag, den 12. Januar 2019, von 16.00 – 21.00 Uhr, richten die Sportschützen in der Schützenhalle das achte Neujahrs-Mannschaftsschießen aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Interessierten ab 16 Jahre.

 1. Preis: 30 Liter frisches Veltins
 2. Preis: 1 Kiste Veltins + 1 Fl. Schroeders Boonekamp*
 3. Preis: 1 Kiste Veltins

Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen (pro Mann-schaft ist maximal ein aktiver Sportschütze erlaubt).

Jeder Schütze absolviert eine Serie von 15 Schuss, aufgelegt mit dem Luftgewehr. Es sind maximal 10 Probeschüsse erlaubt. Nach dem Schießen würfelt der Teilnehmer dreimal. Beim ersten Wurf mit drei Würfeln, danach mit einem Würfel. Der erste Wurf ermittelt den Treffer, der für die weitere Berechnung genutzt wird. Der zweite Wurf wird dazu addiert und dieses Ergebnis wird mit dem dritten Wurf multipliziert. Die Summe aus Serie und Würfeln ergibt das jeweilige Einzelergebnis des Schützen. Mathematisch ausgedrückt: Serienergebnis + ermittelter Treffer (aus Wurf 1 + Wurf 2) x Wurf 3 = Einzelergebnis. Die Einzelergebnisse der drei Schützen werden addiert und ergeben das Mannschaftsergebnis.

Startgeld pro Mannschaft: 6,00 Euro.

Die Sieger werden auf der Generalversammlung bekannt gegeben.


* Schützen unter 18 Jahre erhalten zum Bier Softdrinks